Logo

Home  Refuah Über mich Gelübde Anwendungen Seminare Refuah-Forum

Links Videos Kontakt AGB Impressum Widerruf Datenschutz
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


zurück / weiter    


Allgemeine Geschäftsbedingungen / Anbieterkennzeichnung / Impressum / Datenschutz

Sei gegrüßt! Ich freue mich über jeden Interessierten, der diese Homepage besucht.

Vorsorglich weise ich darauf hin, daß die von mir gegebenen Informationen auf dieser Homepage vom Leser nicht genutzt werden können, um Krankheiten oder Leiden selbst zu erkennen und zu therapieren.

Diese Webseite beschäftigt sich mit spiritueller Heilung und nicht mit konventioneller Medizin oder Therapie. Alle Inhalte dieser Webseite sind Ausdruck unseres Grundrechtes, unsere religiösen Überzeugungen kund zu tun. Kein Inhalt dieser Webseite befaßt sich im juristischen Sinne mit Heilkunde, wie sie durch das Heilpraktikergesetz (HPG) oder das Heilmittelwerbegesetz (HWG) geregelt wird.

Refuah nach Salomo Baal-Shem ersetzt nicht einen Arztbesuch, und ein Arztbesuch ersetzt nicht die Anwendung und Praxis von Refuah nach Salomo Baal-Shem.

Idealerweise kombiniert man beides mit Liebe, Weisheit und Verständnis sowie Selbstverantwortung. Refuah nach Salomo Baal-Shem hat das Potential, Dir zu helfen, diese Qualitäten in Dir zu vervollkommnen.

Für Menschen, die sich für Refuah-Seminare oder Anwendungen interessieren, bin ich gern wie folgt erreichbar:

Impressum: siehe unten!

Das folgende ist für Dich interesant, wenn Du eines meiner Seminare besuchst.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für alle diese Webseite betreffenden Angelegenheiten gilt deutsches Recht.
Gerichtsstand ist Bielefeld.

Anmeldung, Anmeldebestätigung, Rechnung, Teilnahmereservierung

Um sich für ein Seminar anzumelden, möchten wir Sie bitten, das Anmeldeformular der jeweiligen Seminarbeschreibung zu verwenden. Bitte senden Sie die ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung an die im Formular genannte Email- oder Postadresse. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung mit einer ordentlichen Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer über die Seminargebühr per Email bzw. per Post.

Wenn Sie die Anmeldebestätigung erhalten haben, ist der Platz auf dem Seminar für Sie vorgemerkt. Bitte zahlen Sie innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist die Seminargebühren, um Ihren Seminarplatz verbindlich zu sichern. Bitte beachten Sie, daß für Frühbucher andere Zahlungsfristen auf der Rechnung angegeben sein können. Wenn die Frühbucherzahlungsfrist abgelaufen ist, wird der normale Seminarpreis fällig. Wenn Sie die Bezahlung nicht innerhalb der angegebenen Frist zahlen, verfällt die Reservierung.

 

Leider ist es möglich, daß eine Email oder ein Brief auch mal nicht ankommen. Falls Sie auf Ihre Anmeldung nach 14 Tagen keine Anmeldebestätigung bekommen haben, möchten wir Sie bitten, sich noch einmal zu melden, da die Anmeldung vermutlich nicht angekommen ist. Ohne eine Anmeldebestätigung besteht keine Platzreservierung. Anmeldungen und Anzahlungen sind nicht übertragbar.

 

Zahlung, Zahlungsmöglichkeiten, Zahlungsziel

Bitte verwenden Sie zur Zahlung ausschließlich die angegebene Kontoverbindung.

Geben Sie bitte in jedem Fall die Rechnungsnummer bei Ihrer Zahlung an!

 

Die Zahlung des gesamten Seminarpreises ist bis zu dem auf der Rechnung ausgewiesenen Datum fällig. Falls die Zahlung bis zu diesem Zeitpunkt nicht eingegangen ist, verfallen die Reservierung und die Anzahlung. Vergünstigungen wie Frühbuchertarif und Mitgliederrabatt werden nur gewährt, wenn die Bedingungen der jeweiligen Vergünstigung eingehalten werden. Falls dies nicht der Fall ist, wird die normale Seminargebühr fällig.

 

Rücktritt des Veranstalters

a. Der Veranstalter ist berechtigt ein Seminar abzusagen, wenn die notwendige Mindestteilnehmerzahl von 8 Teilnehmenden nicht erreicht worden ist. In diesem Fall werden die angemeldeten Teilnehmer spätestens 4 Wochen vor der Veranstaltung darüber informiert. Bereits gezahlte Entgelte werden innerhalb von 30 Tagen vollständig erstattet. Weitere Ansprüche wie z.B. auf Ersatz von Reise-/ Hotelkosten o.ä. bestehen nicht.

b. Im Falle von Umständen, welche die Durchführung des Seminars unmöglich machen (z.B. kurzfristige Erkrankung des Seminarleiters), ist der Veranstalter berechtigt, das Seminar auch kurzfristiger abzusagen. Dies gilt auch für Umstände, die nicht vom Veranstalter zu vertreten sind, wie z.B. Ausfall aus höherer Gewalt o.ä. Wir möchten darauf hinweisen, daß wir in solchen Fällen bemüht sein werden, Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten zufriedenstellend sind (z.B. Alternativtermin). Die Teilnehmer sind nicht verpflichtet, eine Alternativlösung in Anspruch zu nehmen.

Bereits gezahlte Entgelte werden innerhalb von 30 Tagen vollständig erstattet. Weitere Ansprüche wie z.B. auf Ersatz von Reise-/Hotelkosten o.ä. stehen den Teilnehmenden nicht zu.

 

Ausschluß vom Seminar:

Sollte sich ein Teilnehmer im Laufe eines Seminars so verhalten, daß die üblichen Anstands- und Verhaltensregeln verletzt werden (z.B. durch Alkohol- und Drogenmißbrauch, Beleidigung oder Verunglimpfung anderer Menschen, Randalieren oder andere unerwünschte oder strafbare Handlungen z.B. aufgrund von psych. Problemen) und seine Teilnahme für den Veranstalter, andere Teilnehmer oder die Unterkunft unzumutbar ist, ist der Veranstalter berechtigt, der Person die weitere Teilnahme am Seminar abzu­sagen. Dies gilt auch im Falle von physischen oder psychischen Problemen eines Teilnehmers, die ihm die Teilnahme am Seminar unmöglich machen. In diesen Fällen besteht kein Anspruch auf Erstattung der Seminargebühren für das betreffende Seminar und ggf. gebuchte Folgeseminare, die den Abschluß des vorherigen Seminars voraussetzen, oder darüber hinausgehender Kosten (z.B. Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung etc.).

 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Anmeldungen von Teilnehmern, die derartige Probleme verursacht haben, abzuweisen bzw. abzusagen, sobald ihm diese Umstände bekanntwerden. Bereits gezahlte Entgelte werden innerhalb von 30 Tagen vollständig erstattet. Weitere Ansprüche stehen dem betreffenden Teilnehmer nicht zu.

 

Rücktritt des Teilnehmers

Die Abmeldung oder der Rücktritt vom Seminar hat schriftlich zu erfolgen. Im Falle einer Abmeldung per Email ist die Abmeldung nur gültig, wenn sie durch eine Abmeldebestätigung des Veranstalters bestätigt wurde. Eine Lesebestätigung der Email ist nicht ausreichend.

 

Rücktritt bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn:

Eine evtl. geleistete Anzahlung verfällt. Darüber hinausgehend bereits gezahlte Entgelte werden abzüglich einer Stornogebühr von 30 % des Seminarpreises erstattet. Rückerstattungen werden innerhalb von 30 Tagen erstattet. Bitte geben Sie für diesen Fall bei Ihrer Abmeldung eine gültige Kontoverbindung an.

 

Rücktritt innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn:

Eine evtl. geleistete Anzahlung verfällt. Darüber hinausgehend bereits gezahlte Entgelte können nur dann zurückerstattet werden, wenn der reservierte Platz durch eine vom zurückgetretenen Teilnehmer benannte Ersatzperson, die sich kurzfristig zum selben Seminar anmeldet, bezahlt und teilnimmt, besetzt werden kann. Vergünstigungen können nicht auf eine Ersatzperson übertragen werden. Wenn keine Besetzung durch eine Ersatzperson möglich ist, hat der Teilnehmer die volle Seminargebühr zu zahlen; dies gilt auch bei kurzfristiger Abmeldung wegen Krankheit oder Abbruch der Seminarteilnahme; Kulanzregelungen sind möglich, aber jeweils individuell zu vereinbaren, sofern die Voraussetzungen dafür gegeben sind, beispielsweise durch die Teilnahme am selben Seminar derselben Veranstalter zu einem späteren Zeitpunkt entweder in / bei Bielefeld oder in / bei Düsseldorf.

Ein Teilnehmer, der aufgrund von psychischen Problemen oder wie oben beschrieben auf Grund von grober Verletzung der üblichen Verhaltensregeln oder auf Grund von Verunglimpfungen oder sogar Straftaten von einem Seminar ausgeschlossen wurde, kann nicht als Ersatzperson für den Rücktritt eines Teilnehmers akzeptiert werden.

Rückerstattungen werden innerhalb von 30 Tagen erstattet. Bitte geben Sie für diesen Fall bei Ihrer Abmeldung eine gültige Kontoverbindung an.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung, um Rücktrittsgründe abzudecken, die zum Zeitpunkt der Buchung nicht absehbar sind. Informieren Sie sich über die Details bei den großen Versicherungsgesellschaften oder über Internetsuchmaschinen mit den Suchbegriffen "Seminarrücktrittsversicherung", "Reiserücktrittsversicherung für Seminare", oder "Seminarversicherung". Einige Tarife erstatten Ihnen nicht nur Stornierungskosten für das Seminar, sondern auch Kosten für die Reise und Unterkunft.

 

Kosten für Verpflegung und ggf. Unterkunft bei Rücktritt des Teilnehmers vom Seminar:

Falls es sich bei dem Rücktritt vom Seminar um eine Veranstaltung handelt, welche im Seminarpreis Verpflegung und / oder Unterkunft inklusive enthält, können die Kosten für Verpflegung und Unterkunft nur dann zurückerstattet werden, wenn dem Veranstalter keine Kosten durch den Rücktritt des Teilnehmers entstehen.

 

Höhere Gewalt

Bei Ausfall oder Abbruch eines Seminars durch höhere Gewalt können gegenüber dem Veranstalter keine Ansprüche geltend gemacht werden.

 

Widerrufsrecht
Sie sind berechtigt, ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen einen Vertrag zu widerrufen. Die 14tägige Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht in Anspruch zu nehmen, müssen Sie mich durch eine eindeutige Erklärung (z.B. per Briefpost oder per E-Mail) über Ihre Entscheidung des Widerrufs des Vertrages informieren.
Bitte verwenden Sie hierfür die folgende Adresse und verwenden Sie zur Erklärung Ihres Widerrufs das hier  herunterladbare Formular: Widerrufsformular

Andrea Shelor, Postfach 21 91 31, 33697 Bielefeld
Email: refuah ätt gmx punkt de (bitte ersetzen Sie das "ätt" durch @ und das "punkt" durch einen ".".

Zur Wahrung der Widerrufsfrist senden Sie bitte die Mitteilung über Ihren Widerruf vor Ablauf der Widerrufsfrist ab.

Widerrufs-Folgen
Wenn Sie diesen Vertrag fristgerecht innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluß widerrufen, werde ich Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen (einschließlich evtl. Lieferkosten) sofort, spätestens binnen 14 Tagen ab dem Zugangstage Ihres Vertragswiderrufs zurückzahlen. Für die Rückzahlung werden Ihnen keine Gebühren o.ä. berechnet.

Habe ich auf Ihr Verlangen bereits Dienstleistungen während der Widerrufsfrist erbracht, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt des Widerrufs erbrachten Dienstleistung im Verhältnis zum Gesamtumfang der vertraglich vereinbarten Dienstleistung entspricht.

 

Haftung des Veranstalters

Eine Haftung des Veranstalters für Schäden oder Verlust von Eigentum der Teilnehmer oder im Falle von Verletzungen oder psychologischen bzw. sonstigen Nachwirkungen / Folgen besteht nicht.

 

Der Teilnehmer erklärt, daß er aus freiem Willen und auf eigene Verantwortung an Refuah-Veranstaltungen teilnimmt. Der Teilnehmer ist sich darüber bewußt, daß im Rahmen der Veranstaltung intensive und hocheffektive Persönlichkeitsarbeit stattfindet und er erklärt, daß er  körperlich und psychisch dazu in der Lage ist, daran teilzunehmen. Eine Schadensersatzpflicht seitens der Veranstalter im Falle psychologischen, psychischen und sonstigen Nachwirkungen und Folgen ist ausgeschlossen.

 

 

Datenschutz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre (personenbezogenen) Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist i.d.R. ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden selbstverständlich ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben!

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel&uoml;scht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger&uaml;t gespeichert, bis Sie diese l&uoml;schen. Diese Cookies erm&uoml;glichen es uns, Ihren Browser beim n&uaml;chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k&uoml;nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte F&uaml;lle oder generell ausschließen sowie das automatische L&uoml;schen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit&uaml;t dieser Website eingeschr&uaml;nkt sein.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf meiner Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf der Links-Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie die Links-Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich einfach aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieterin von refuah-ausbildung.de keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den dortigen Konto-Einstellungen unter: http://twitter.com/account/settings ändern.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine meiner mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie durch Ausloggen aus Ihrem Voutube-Account verhindern,

Weitere Infomationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


 

 

 

 

Anbieterkennzeichnung und Impressum

 

Andrea Geller
Osningstr. 53
33605 Bielefeld
Email: refuah ätt gmx de Bitte das ätt durch @ ersetzen und einen Punkt zwischen gmx und de setzen.
Telefon 0176 87332533

Steuer-Nr.: 305/5066/3250

 

 


 
 
 
   
© 2013-15 by Andrea Shelor     •     Graphiken mit freundlicher Genehmigung von Salomo Baal-Shem